Das bin ich – Timo

Guten Tag werter Gast, mein Name ist Timo .
Ich bin ein neunzehnjähriger Buchblogger aus Rheinlandpflalz. Während andere in meiner Kindheit lieber Fußball gespielt haben, habe ich es mir immer mit Büchern gemütlich gemacht. Am Liebsten an Regentagen. So waren Regentage, ein Eintritt in eine neue Welt. Im Alter von 12 Jahren war ich zwei Wochen durchgehend in Hogwarts und lachte, kämpfte und weinte mit Harry,Ron und Hermine. Danach begleitete ich ein Mädchen, dass sich unsterblich in einen Vampir verliebte. Okay das tat ich das öfters. 
Eines Tages bekam der Winter namens Nevis einen Platz in meinem Herzen und nein Maya hat da nichts zu sagen. Irgendwann entschied ich mich Halbgötter bei ihren Abenteuern zu begleiten. In meinen Augen ist Liebe = Liebe und deshalb habe ich mich in eine Band namens Wrong Turn im Jahre 2017 verliebt. Ich war schon öfters in Paris und ich bin sehr gerne da, sei es mit normalen oder fantastischen Elementen. Am Meisten hat mich ein junges Mädchen in N.A begeistert wie es sich gegen das System stellt. In meiner Fantasie war ich stets tief in der Geschichte versunken und fühlte mich immer als direkter Zuschauer wohl. 
Oft zerbricht mein Herz dabei, oft träume ich wochenlang davon, aber ich weiß in der Realität sitze ich nur vor Papier. Doch das Papier zieht mich in eine eigene Welt. Die Welt der Worte. Worte sind die mächtigste Waffe unserer Zeit.
Lieblingsautoren:
Nico Abrell, John Green , Rainer Wekwerth, Colleen Hoover , Kathrin Lange , Manuel Wagner, Andreas Dutter/Olivia Mikula, Anne Freytag/Ally Taylor, Stefanie Hasse, Adriana Popescu/Carrie Price.

Dieser Blog ist ein rein privat betriebener Blog, ich werde für keinerlei Beiträge bezahlt.  Euer Timo