Browsing Tag

hörbuch

Uncategorized

Young Elites: Die Gemeinschaft der Dolche | Rezension


Dauer: 12,5 Stunden
Verlag: Audible (4. Januar 2018)
ASIN: B078HTF8VJ
ISBN-13: 978-3785583531
Sprecherin: Dagmar Bittner#
Hier kaufen: *Klick*

Klappentext

Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare
plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die
Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft
verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft
genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist
nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und
gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie
imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas
Hilfe…

Meinung 

Wow ich bin einfach nur begeistert von dieser düsteren Geschichte, die einfach anders ist. Die Geschichte handelt von der Kaufmannstochter Adelina Amouteru. Adelina erkrankt am Blutfieber dadurch färben sich ihre Haare und sie erhält Kräfte, die sie nicht kontrollieren kann. Sie tötet aus Versehen ihren Vater und wird von der Inquisition zum Tode verurteilt. Doch sie wird gerettet durch die Elite, die Gemeinschaft der Dolche. Sie nehmen sie auf. Am Freudenhof lernt sie unter anderem Enzo und Raffaele kennen. Beide nehmen sie herzlich auf, doch in Adelina brodelt die Finsternis. Zunächst scheint sie sicher, doch dann wird sie auf einem Ball plötzlich vom ersten Inquisitor erkannt und dieser erpresst sie direkt. Entweder sie spielt den Spion für ihn oder ihre Schwester stirbt. Wird sie ihre neuen Freunde verraten?

Die Geschichte ist wahnsinnig spannend erzählt, es bleibt nie langweilig. Diese Version ist eine ungekürzte Version, gesprochen von der talentierten Dagmar Bittner. Ihre düstere Stimme passt perfekt zu Adelina, die stets düstere Gedanken hat und eher eine Antiheldin ist. Ständig plagen sie innere Kämpfe. Man spürt dass sie meist nur negative Emotionen hat, doch mit der Elite kommen auch glückliche Momente. Enzo und Raffele sind sehr geheimnisvoll, beide haben mächtige Kräfte. Während Enzo meist kühl und distanziert wirkt, ist Raffaele eher offen und herzlich. Nicht jeder akzeptiert Adelina, sie ist mächtiger als alle anderen, doch das sagen sie ihr nicht direkt.
Der Stil von Marie Lu ist wirklich atemberaubend, man versinkt in der Welt, die an das alte Venedig angelehnt ist. Man kann sich  Estenzia wunderbar vorstellen. Die Geschichte wird mit dem Verlauf immer düsterer und konnte bei mir immer mehr punkten. Dagmar Bittners Stimme macht einfach süchtig und ich konnte nicht aufhören. Der Showdown zum Ende hin macht die Fortsetzung definitiv überlebenswichtig. Das Cover zeigt Adelina, ihre Narben sind durch ihre silbernen Haare verdeckt. Die Finsternis umgibt sie, was die Geschichte perfekt darstellt.

Wer ein düsteres Hörvergnügen sucht, hat hiermit das perfekte Hörerlebnis gefunden. Ich vergebe verdiente fünf Tropfen.

Hier sind ein paar Meinungen zur Print-Version:

https://lovin-books.de/2017/01/10/rezension-young-elites-die-gemeinschaft-der-dolche-marie-lu/
https://www.youtube.com/watch?v=fY5Wtjp2L2g
http://www.hisandherbooks.de/2017/01/young-elites-marie-lu-rezension.html

Uncategorized

Wir zwei in fremden Galaxien | Hörbuch

  • Audio CD:  1 mp§-CD 515 Minuten
  • 336 Seiten in Buchformat
  • Verlag: Rubikon Audioverlag (16. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3945986419
  • ISBN-13: 978-3945986417
  • Preis: 16,99
  • Bewertung: 4,5/5 D I A M A N T E N 








  • Vielen Dank an Mark Bremer von Rubikon!
Die 17-jährige Seren lebt seit ihrer Geburt auf der Ventura und steht kurz vor der Abschlussfeier ihres Schuljahrgangs. An diesem Tag wird nicht nur entschieden, in welchem Bereich des Raumschiffs sie in Zukunft arbeiten soll, vor allem wird bekannt gegeben, wer aus dem aktuellen Jahrgang zu ihrem Lebenspartner ausgewählt wurde. Doch Seren hat ein Problem, denn sie hat sich in einen anderen Jungen verliebt. Damit verstoßen sie gegen alle Regeln, die das Leben auf dem Raumschiff bestimmen. Gibt es dennoch eine Chance für die beiden? 
Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr skeptisch gewesen bin ob ich es lesen bzw hören soll. Ich habe mich dann für das Hören entschieden und habe es keine Sekunde bereut. Es ist ein wirklich interessantes System auf dem Raumschiff welches direkt neugierig macht. Man wird direkt mit Seren warm, da man alles aus ihrer Sicht hört. Eigentlich wird ihr Esra als Lebenspartner zugewiesen, allerdings hat sie sich in Dom verliebt, der das komplette Gegenteil von Esra ist.
Die Liebesgeschichte hat sich ziemlich schnell aufgebaut, was mich leicht gestört hat, da es ziemlich am Anfang war. Das Konzept der verbotenen Liebe ist zwar ein Klassiker , wurde aber durch das Setting entstaubt. Seren musste ich sofort ins Herz schließen. endlich mal jemand der alles nicht immer positiv sieht. Also konnte ich gar nicht mehr aufhören, mich weiter in die Welt der Ventura-Saga zu begeben. Das ganze war keinesfalls nur eine schnulzige Lovestory es gab auch eine Menge Action. 
Die Sprecherin Uta Dänekamp liest einfach genial, man klammert sich förmlich an ihre Stimme und will nicht dass es aufhört. Ein wirklich gelungenes Hörbuch. welches ist nur empfehlen kann.

 Wer tolle Liebesgeschichten mit einem etwas anderen Setting mag, wird diese Geschichte lieben!
                                                     
Uncategorized

Rat der Neun

  • MP3 CD
  • Verlag: der Hörverlag; Auflage: Ungekürzte Lesung (17. Januar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3844524975
  • ISBN-13: 978-3844524970
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Bewertung: 5/5
  • Reihe: Teil I von II
Danke an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar, leider konnte ich mich nicht gedulden und habe auch teilweise selbst gelesen 😀
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Sehsuchtsvoll erwartet und in einem Rutsch durchgesuchtet. Veronica Rothe neuestes Werk ist eine Wucht und definitiv besser als Divergent. Um manches besser zu verstehen, hatte ich das Buch mir zur Hilfe dazugekauft, denn man wird mit einem Haufen fremdartiger Namen und Begriffe direkt zu Beginn überschüttet. Und da hätten wir genau das Problem, das viele hier haben dürften. Man muss dmit dem Anfang klarkommen, dann fliegt man förmlich durch den Rest hindurch. Die Stunden vergehen und es kommt einem wie nur wie wenige Minuten vor. Die Perspektiven aus denen man die Geschichte erzählt bekommt sind sehr interessent, besonders, dass man bei Cyra, aus der Ich-Perspektive und bei Akos aus einer Er-Perspektive das ganze sieht. Beide Protagonisten könnten nicht unterschiedlicher sein, Das tolle ist, Veronica Roth hat sich etwas abgewöhnt und das ist vorhersehbare Geschichten aufzubauen.  Man konnte nicht ahnen, was als nächstes auf die beiden zukommt. Das Veronica Roth gerne mal jemanden sterben lässt, ist ja seit “Allegiant” bekannt. 
In meinen Augen ist das Prinzip der Gaben äußerst interessant. Ein weiterer spannender Punkt ist die Rivalität der Völker. Diese zwei Themen sind sehr wichtig für die Geschichte
Jede Perspektive hat einen anderen Sprecher, so werden die Kapitel von Akos von Shenja Lacher und die von Cyra von Laura Maire gesprochen. Ich war angenehm überrascht von Shenja Lacher, seine Stimme ist wirklich angenehm, man versteht klar und deutlich die komplizierten Begriffe. Irgendwie würde man der Stimme noch viel länger zuhören wollen. Aber mit den Kapitelnwechseln kommt dann die talentierte Stimme von Laura Maire zum Vorschein. Das man da nichts aussetzen kann ist bekannt. Eine Sache die ich gerne einmal loben möchte, ist die CD Gestaltung. Die CD-Oberfläche erinnert an ein Universum, in dem man einen hellen Stern sieht.
Ich bin wirklich begeistert, es ist ein wirklich geniales Werk welches ich euch nur ans Herz legen kann. Fans von Star Wars und Die Bestimmung dürften hier das perfekte Buch vorfinden.
Uncategorized

Wenn du mich siehst

  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio; Auflage: gekürzte Lesung (8. März 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837128768
  • ISBN-13: 978-3837128765
  • Originaltitel: See me (Grand Central Publishing)
Inhalt: 6 CDs
Länge: 6h
Klappentext: 
Erkenne die Liebe. Erkenne die Gefahr. Mitten auf einer einsamen nächtlichen Landstraße hat die 28-jährige Maria eine Reifenpanne. Ein Wagen hält, ein bedrohlich muskelbepackter Mann mit Schlägervisage steigt aus – und wechselt ihr freundlich den Reifen. Colin Hancock hat schon viele dumme Entscheidungen in seinem Leben getroffen und bitter dafür büßen müssen, eine Beziehung ist das Letzte, was er sucht. Doch so wenig Maria und Colin zusammenzupassen scheinen und so sehr sie sich auch dagegen wehren: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht größte Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus ihrer Vergangenheit holt Maria ein und lässt sie um ihr Leben fürchten. Werden die alten Dämonen alles zerstören, oder kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?
Meine Meinung:
Nicholas Sparks hat sich selbst übertroffen, wie immer sind die Charaktere keinesfalls flach und oberflächlich. Nein sie haben eine enorme Tiefe, man kennt ihre Gefühlsebene. Die Art wie das Buch geschrieben ist, ist sehr sehr untypisch für Nicholas Sparks, noch nie waren soviele Thriller-Elemente in einem Buch von ihm. Es war spannend und emotional zugleich. Man wird in eine Gefühlswelt gezogen, aus der man nicht mehr rausmöchte. 
Der Sprecher liest das Buch einfach genial, bei jedem CD-Wechsel musste ich direkt schnell weiter hören. Sogar das Essen war mir egal. Definitiv ein Hörerlebnis der Extraklasse. Ich würde mir mehr von Sparks in dieser Richtung wünschen. An keiner Stelle wurde es langweilig. Das Cover lädt ein zum träumen, es ist sehr schön. Das Haus am Strand, wunderschön.
Meine Bewertung:
Sprecher: 10/10
Inhalt: 10/10
Cover: 5/5 
= 25/25 = 100 = sehr gut (+) = 1+ =