Uncategorized

Love Simon

 

Vor einiger Zeit schlich ich durch eine Buchhandlung und wollte wieder eine Liebesgeschichte lesen. Eine Liebesgeschichte zwischen einem Jungen und einem Mädchen, nur um mir nochmals zu zeigen was mit mir nicht stimmt. Denn das waren damals meine Gedanken, dann griff ich nach einem Buch dessen Cover mich anzog. Ein Pärchen auf einem Kettenkarussel. Ich las mir den Klappentext durch und wunderte mich über den Namen Blue. Hmm aber was wusste ich schon über amerikanische Bücher. Ich kaufte das Buch und verließ die Buchhandlung. Am Abend begann ich zu lesen und verliebte mich in die Geschichte von Simon, er hatte einen Mailfreund für den er Gefühle entwickelt hat, aber niemand durfte von seinem Geheimnis erfahren. Ich musste lachen weinen und zwischendurch oft auch einfach schmunzeln. Man erfährt relativ am Ende wer Blue ist, aber trotzdem habe ich gerätselt. Das Buch hat mir enorm geholfen mich selbst zu finden und das meine Gedanken in Ordnung sind und keine Teufelstat. Nie ging mir dieses Buch aus dem Gedächtnis und wie habe ich bitte auf der letzten Buchmesse geheult und mich gefreut als da am Carlsen Stand Becky Albertalli einfach nur rumsaß. OMG das war einer der schönsten Momente in meinem Leben.

Nun knapp 2 Jahre später erscheint der Film. Dank dem unfassbar lieben David Milan konnte ich schon den Film im Mai sehen und verdammt der Film geht zwar nicht total nach dem Buch, aber selten habe ich eine so gute Komödie erlebt. Der Witz aus den Filmen wurde hervorgehoben und anstatt dem Mailaustausch wurde der Fokus auf die Entwicklung des Geheimnis gelegt was ich äußerst gelungen fand. Es wurde gezeigt wie es Simon, der übrigens perfekt von Nick Robinson verkörpert wurde durch die Erpressung ging und wie verzweifelt man ist, wenn man erpresst wird und das man das alles versucht, das das eigene Geheimnis nicht ans Licht gelangt. Viele nehmen das nicht war, aber gerade diese Angst vor dem Outing war so ziemlich einer der wichtigsten Momente vor dem Ganzen Film. Man sah auch, das seine Mitmenschen Simon anders behandelt haben. Sie waren teils unsicher und es kam zu komischen Momente. Der schwere Ernst wurde durch lustige Dialoge beiseite gefegt. Und genau das hat auch schon das Buch ausgemacht und ich bin so froh das der Film genauso ist.

Man sollte mit der Erwartung „es ist nicht 100% das Buch“ in den Film gehen und sich einfach fangen lassen. Katherine Langford konnte mich in der Rolle der Leah ebenfalls überzeugen, sie ist die Beste Freundin von Simon und immer für ihn da. Sei es, wenn es darum geht sich betrunken in sein Zimmer zurückzuschleichen. Zurvor habe ich sie noch in einer schauspielerischen Leistung gesehen (ja ich habe 13ReasonsWhy nicht geschaut). Auch die Eltern von Simon waren einfach großartig, wobei hier schon einige Klischees eingebaut wurden. Ich liebe diesen Film. Ebenfalls ein großartiger Aspekt ist der Filmsoundtrack mit dem einige witzige aber auch viele ernste Szenen untermalt wurden.

Die Augen bleiben nicht trocken. Es geht um viel Gefühl, um Akzeptanz und so habe ich während dem Film massiv geheult. (Ja hierfür gibt es leider Augenzeugen, ich bin kein starker Mensch).

Ich kann euch nur raten, schaut euch den Film an, ich bin begeistert. Natürlich werde ich nochmal reingehen um diesen großartigen Film zu genießen.

Euer Timo <3

Und als Leckerli spendiere ich euch aus eigener Tasche ein Taschenbuch <3 Schreibt mir bis zum 5.7 einen Kommentar warum ihr Love Simon – Nur drei Worte unbedingt Lesen müsst!

Schaut auch auf meinem Instagramaccount vorbei, dort habe ich einen kleinen wundernschönen exklusiven Filmausschnitt für euch.

 

 Um am Gewinnspiel teilzunehmen muss die Aufgabe erfüllt werden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
-Eine Barbezahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
-Instagram und Facebook haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun
-Der Versand des Gewinns erfolgt durch mich und dies ist nur für Teilnehmer aus Deutschland, alle anderen müssen selbst die Versandkosten übernehmen.
-Wir berücksichtigen alle Kommentare, die bis einschließlich 5.Juli.2018 16:00Uhr  gepostet wurden. Es wird sofort danach ausgelost. Die Gewinner haben 24 Stunden Zeit sich bei mir zu melden
Die fünf Gewinner*innen werden von mir öffentlich genannt.

 


Dieser Blog ist ein rein privat betriebener Blog, ich werde für keinerlei Beiträge bezahlt.  Euer Timo
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply