Rezensionen

HOME – Das Erwachen von Eva Siegmund |Rezension

Werbung |Rezensionsexemplar

Heute möchte ich euch Home von Eva Siegmund vorstellen.

ISBN3570312305
EAN9783570312308
Seiten445 Seiten
Veröffentlicht10. Dezember 2018
Verlag/Herstellercbt
AutorEva Siegmund

Erwacht aus einem perfekten Traum?

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will …

Quelle :Cbt Verlag

Endlich halte ich das neue Buch von Eva Siegmund in den. Händen  und ich habe es gestern förmlich inhaliert. Die Geschichte handelt von Zoë, die in einer besonderen Akademie lebt und dort alles lernt um auf eine wichtige Mission zu gehen. Doch plötzlich wacht sie auf. Sie lag 12 Jahre im Koma und ist für die Ärzte ein Rätsel.

Sie kann alles. Mathematik, Waffenumgang und viel mehr, doch wo hat sie das gelernt ?Ihre eigentliche Familie ist ihr völlig fremd und auch die Welt. Denn die Dürre hat Deutschland völlig zerstört und in Berlin ist man niemals sicher. Hier leben 8 Millionen Menschen. Mit ihrem Bruder begibt sie sich auf die Suche nach Antworten.

Eva Siegmund hat einen spannenden Pageturner erschaffen, der direkt zu einem meiner absoluten Jahreshighlights wurde und mich nicht mehr losließ. Authentische Charaktere wie Zoë , deren Leben komplett auf den Kopf gestellt wurde und auch Tom und Kip machen das Buch zu einem echten Lesegenuss und in meinen Augen hat die Autorin erneut eine beeindruckende dystopische Version von Berlin erschaffen. Zwischendrinne haben sozusagen auch „Die Bösen“ ihre Szenen.

Einfach ein faszinierendes Jugendbuch, das jeder lesen sollte. Das faszinierende hieran ist wohl, das ich mir nichtnausmalen konnte, was mich am Ende der Geschichte erwartet und was alles eine Finte ist.

Die Autorin legt ihren Protagonisten nämlich einige Steine in den Weg und zaubert so ihr bisher Bestes Buch, welches wirklich ein absoluter Pageturner ist.

Das Cover finde ich wirklich faszinierend, es zeigt die zwei Welten, die Eva Siegmund in ihrem Buch erschaffen hat.


Volle Punktzahl und absolute Leseempfehlung und ich brauche sofort Band 2

Euch interessiert das Buch? Dann direkt bestellen. 

 


Dieser Blog ist ein rein privat betriebener Blog, ich werde für keinerlei Beiträge bezahlt.  Euer Timo
Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply angeltearz liest - Rezension zu H.O.M.E. - Das Erwachen von Eva Siegmund 21. Februar 2019 at 17:04

    […] Blogger-Meinungen zu dem Buch Rainbookworld | SL Leselust | Buchstabenträumerei | MagicAllyPrincess | Lesezauber | 365 Seiten | Lovin Books | […]

  • Leave a Reply