Gewinnspiel, Uncategorized

Schicksalsbringer[Rezension und Gewinnspiel]

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Loewe (24. Juli 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785585691
  • ISBN-13: 978-3785585696
  • Bewertung: 6 / 5 Diamanten
  • Preis: 16,95 
  • HIER KAUFEN


(Anmerkung: Ihr könnt während der Rezi sehr gerne diesen Song hören. Shine passt einfach zum Buchcover ;D)

Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen … 
Gott wie sehr habe ich dieses Buch erwartet und nun sitze ich hier atemlos nach dem Buch. In einem Satz muss ich sagen, dass das Buch natürlich großartig ist. Einen ersten Einblick in das Buch und das Buch an sich  habe ich beim Literarischen Fantasyfestival in Gustavsburg am 30.6 bekommen. Und nun sitze ich heute hier am 2.7 und bin immer noch Atemlos!!!!!!!
Die Geschichte beginnt mit einer Rückblende in der Kiera eine Münze bekommt. In der jetzigen Zeit verändert die Münze ihr bisheriges Leben. Besonders da sie nun Phoenix am Hals hat. 
Phoenix ist nun ja wie auch schon der Klappentext sagt, alles andere sympathisch und manchmal hätte ich dem Guten einfach ab und zu mal eine Bratpfanne überhauen können. Cody Kieras besten Freund mochte ich total, er war komplett sympathisch. 
Kiera ist an sich sehr sympathisch, wenn auch leicht reizbar und naiv. 
Die Geschichte enthält ein paar typische Jugendbuchklischees aber das ist nicht schlimm, denn die Handlung konnte mich wirklich fesseln. Die Liebesgeschichte baut sich auch realistisch auf, was ich wirklich gut heiße. Es gibt ja Bücher da dauert das nur 5 Seiten, dies ist hier zum Glück nicht der Fall.  Phoenix stellt sich als Gesandter Fortunas heraus. Das fand ich sehr interessant. Fortuna kannte ich bisher nur aus den Lustigen Taschenbüchern und bin ganz begeistert von diesem für mich neuen mythologischen Aspekt der hinter der Geschichte steckt. Die Geschichte beginnt langsam und baut immer mehr Fahrt auf und endet schließlich wie ein “Typischer Stefanie Hasse Reihenauftakt”, das ist man ja schon gewohnt. Der Schreibstil ist flüssig und leicht , man will nicht aufhören dieses Buch zu lesen. Leider verstört das Ende und  Band 2 kommt erst im Frühjahr 2018.  Das Cover ist einfach zauberhaft, es funkelt und ist nur ein halbes Cover, das komplette Bild hat man dann mit Band 2 auf dem dann Phoenix zu sehen ist. 
IHR MÜSST ES EUCH ALS HARDCOVER KAUFEN, DANN WISST IHR WAS ICH MEINE. 
Ein neues Meisterwerk aus der Feder der genialen Stefanie Hasse, absolut TOP!
GEWINNT EIN SIGNIERTES BUCH MIT WUNSCHWIDMUNG!!!!!
Manchmal bin ich so verpeilt, dass ich vergesse, dass ich ein Buch mehrfach bestellt habe. Dies ist nun Glück für euch. Die Liebe Steffi hat sich bereit erklärt, das Buch für euch dann zu signieren :D. 
Dafür müsst ihr nur folgende Frage in den Kommentaren beantworten
Was erhofft ihr euch von eurem eigenen Schicksal?


Die Teilnahmebedingungen stehen unten, ich wünsche euch viel Glück und viel Vergnügen.
Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme am Gewinnspiel von Bucheleganz, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.


Ablauf des Gewinnspiels
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 21.7.2017, bis 28.7.2017 Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme
Um am Gewinnspiel teilzunehmen muss die Gewinnspielfrage in den Kommentaren beantwortet werden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Dieser Blog ist ein rein privat betriebener Blog, ich werde für keinerlei Beiträge bezahlt.  Euer Timo
Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Petra's Papier und Tintenwelten 21. Juli 2017 at 20:09

    Huhu Timo,
    wow das ist ja ein mega Glück für uns. Da ich die Schicksalsthematik so interessant finde und jetzt schon ein paar begeisterte Stimmen zu dem Buch gelesen habe, hüpfe ich sehr gern in den Lostopf.
    Zu deiner Frage: Gar nicht so leicht zu beantworten. In der Regel erwarte ich mir vom Schicksal nichts in Form von bestimmten Geschehnissen. Aber ich hoffe darauf, dass es fair ist und weiterhin nach schlechten Zeiten immer auch wieder gute kommen.
    Liebe Grüße, Petra

  • Reply Nightmare Bookshelf 22. Juli 2017 at 14:29

    Hallo Timo,
    erstmal: Ich liebe deinen Blog und das Design, da fühlt man sich gleich wie zu Hause. Damit habe ich bei meinem Blog irgendwie Probleme, da er sich eher "kalt" anfühlt. Aber nun zu "Schicksalsbringer" und zur Frage, die superschwer zu beantworten ist.
    Ich erhoffe mir von meinem Schicksal einfach, dass es mir eine wunderbare Zukunft bereithält. Klar, es kann nicht alles super laufen und es gibt auch die ein oder andere Tiefe im Leben, trotzdem hoffe ich, dass meine Zukunft (und natürlich auch von jedem Anderen, aber in der Frage geht es um mein Schicksal) so sorglos wird wie möglich.

    Ganz liebe Grüße
    Adrian von Nightmarebookshelf

    • Reply Bucheleganz Tube 29. Juli 2017 at 18:20

      Herzlichen Glückwunsch dein Schicksal ist es Schicksalsbringer zu lesen. Melde dich mit deiner Adresse bei mir 😀

  • Reply OnlyMoka 24. Juli 2017 at 11:48

    Ich erhoffe mir, dass meine Träume in Erfüllung gehen und dass ich gesund bleibe.

  • Leave a Reply