Browsing Tag

Jugendbuch

Rezensionen

Rezension | Ashes and Souls I von Ava Reed

So ich denke auf diese Rezension warten einige. Bisher hatte ich häufig Kritik bei den Büchern von Ava Reed. Ursprünglich wollte ich Ashes und Souls nicht lesen, doch dann wurde es mir von einer Asherliebhabenden Kollegin geschenkt. Wie mir dieser Dilogieauftakt gefallen hat, erfahrt ihr heute.

Continue Reading

Marcel, Rezensionen

„Alles Okay“ von Nina LaCour, übersetzt von Sophie Zeitz

„Wie oft bekommt man eine zweite Chance für den ersten Eindruck?“

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bislang noch keinen Roman von Nina LaCour gelesen hatte. Bislang bewunderte ich sie im Stillen und ohne eigene namenhafte Referenz von meinem imaginären Lesesessel aus. Ich wusste nur, dass ihre Romane gefeiert werden und die Klappentexte klangen immer so vielversprechend, dass ich auch tatsächlich „We are okay“ im Original Zuhause stehen hatte, unberührt.
Jetzt erscheint „Alles okay“ bei Hanser und ich durfte vorab das Buch lesen.

Continue Reading